Netto (Edeka)

News

Esselunga bringt Retail-Lab mit Trigo und Diebold Nixdorf an den Start

Esselunga hat in Mailand ein 600 Quadratmeter großes Testzentrum mit einem Grab & Go Store und einer Cafeteria eröffnet, um Technologien und Designkonzepte agil erproben zu können. Das italienische Einzelhandels-Unternehmen testet in seinem Esselunga Lab einen Scanless-Store, welcher mit der Technologie des israelischen Anbieters Trigo ausgerüstet ist.

Weiterlesen >>
News

Die heimlichen Kassierer in Indien

Es war lange das Tabu-Thema der Retail Technology-Branche. Ob Amazon, Tesco, Aldi Nord, Aldi Süd oder Rewe Group: Niemand wollte über die Frage sprechen, wie viel manuelle Intervention in Billiglohn-Ländern in den Einkaufsvorgängen in ihren scanless Stores steckt. Nun steht es plötzlich in den Publikums-Medien: Hat Amazon die Kassenjobs nur nach Indien geschafft? Wann wird man offener über die Grenzen…

Weiterlesen >>
News

Rewe Group startet Scanless ohne Registrierung mit Trigo

In dem mit einer neuen Version der Technologie von Trigo ausgerüsteten Rewe Pick&Go Store in Düsseldorf können die Kunden auch ohne sich zu registrieren scanless einkaufen. Die zweite große Innovation des Marktes, das automatische Wiegen von Obst und Gemüse bei der Entnahme, war diese Woche jedoch außer Betrieb.

Weiterlesen >>
Reports

Reta Award 2024: Die besten Retail Technology-Lösungen

Hervorragende Stimmung herrschte vergangene Nacht in Dr. Thompson’s Seifenfabrik in Düsseldorf: Top IT-Manager aus der Edeka Gruppe, von Tegut, der ewe Group und vielen mehr hatten allen Grund, mit ihren Technologie-Dienstleistern zu feiern. Zum 17. Mal hat das EHI Retail Institute gestern die Gewinner des Retail Technology Awards Reta im Rahmen der Eurocis 2024 gekürt.

Weiterlesen >>
News

Edekas Netto bringt zweite Pick&Go-Filiale mit Trigo und Mettler Toledo an den Start

Netto hat diese Woche seine zweite Pick&Go-Filiale mit der Technologie des israelischen Anbieters Trigo eröffnet. Kunden können in der 800 Quadratmeter großen Filiale des Discounters der Edeka-Gruppe in Regensburg ohne Check-in und ohne Waren scannen zu müssen, einkaufen.

Weiterlesen >>
News

Edeka Meyer’s Frischecenter beschleunigt Leergutrücknahme mit Tomra

Edeka Meyer’s Frischecenter in Prisdorf bei Hamburg bietet Kunden eine schnelle und bequeme Rücknahme von Leergut. Am Tomra T1 Pfandautomaten können sie viele PET-Flaschen und Getränkedosen auf einmal direkt aus ihrer Tragetasche in die große Öffnung des Geräts einwerfen.

Weiterlesen >>
News

Edeka’s Netto testet App-basiertes Einkaufswagen-Schloss von Wanzl

In den bayerischen Orten Burglengenfeld und Sünching testet der zur Edeka-Gruppe gehörende Discounter Netto das App-basierte Einkaufswagen-System Hybridloc von Wanzl. Die Lösung erlaubt, den Einkaufswagen entweder wie bisher mit einer Münze als Pfand zu entsperren oder durch die App des Handelsunternehmens.

Weiterlesen >>
News

Smart Carts von KBST rollen in weiteren Edeka-Märkten

Edeka Südbayern hat im E-Center im südlich von München gelegenen Penzberg 20 sogenannte SmartShopper des Start-ups KBST implementiert. Damit hat die Edeka-Gruppe deutschlandweit inzwischen mehr als 2.000 intelligente Einkaufswagen des Herstellers im Einsatz.

Weiterlesen >>
News

Fraunhofer Institute entwickeln fälschungssicheren Barcode

Im Projekt SmartID entwickeln Fraunhofer-Institute ein neuartiges Kennzeichnungssystem, mit dem Produkte per Smartphone eindeutig verifiziert und authentifiziert werden können.

Weiterlesen >>
News

Edekas Netto überwacht SCOs mit Checklens

Netto Marken-Discount testet das KI-basierte System von Checklens, um Warenschwund am Self-Checkout zu reduzieren. Die Vertriebslinie der Edeka Gruppe hat zwei Filialen in Regensburg mit der Technologie des österreichischen Spezialanbieters ausgestattet.

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"