News

Advertisement

JD.com eröffnet voll-automatisierte Shops in den Niederlanden

JD.com hat seine ersten physischen Verkaufsstellen in Europa eröffnet. In zunächst zwei automatisierten Abholstationen in den Niederlanden können Mitglieder des Ochama genannten Warehouse Clubs ihre Online-Einkäufe noch am selben Tag abholen.

Read more >>

Netto Marken-Discount eröffnet erste Pick&Go Filiale mit Trigo

Netto Marken-Discount pilotiert in München sein neues Pick&Go Konzept mit Technologie von Trigo. Damit ist die Edeka-Tochter der erste deutsche Discounter, der autonomes Einkaufen im Live-Betrieb testet.

Read more >>

Coop Danmark integriert Regalplanung und Auto-Dispo mit Relex

Die dänische Coop integriert Regalplanung und Auto-Dispo mit der `Living Retail Platform´ des finnischen Anbieters Relex. Das Unternehmen will mittelfristig Sortimente und Produktplatzierungen filialspezifisch planen, berichtet die Lebensmittel Zeitung.

Read more >>

Penny rollt Scan&Go mit Shopreme aus

Penny rollt Scan&Go mit Technologie von Shopreme schrittweise in alle 2.150 Filialen in Deutschland aus. Derzeit können Kunden bereits an 160 Standorten bequem mit dem Smartphone selbst scannen und zahlen.

Read more >>

Sainsbury’s eröffnet Store mit Amazons Just Walk Out Technologie

Sainsbury’s setzt als erster europäischer Händler auf Amazons Just Walk Out Technologie. Der britische Supermarkt-Betreiber eröffnete in London einen kassenlosen Convenience Store, der die Technik des Wettbewerbers nutzt.

Read more >>

HealthMe bietet Handel fertige Lösung für Lebensmittel-Transparenz

Den digitaler Einkaufsassistent gibt es jetzt auch als White-Label-Lösung für den Lebensmittel-Handel. Die App erleichtert Kunden die Auswahl der für sie geeigneten Nahrungsmittel. Eine optionale Laboranalyse schafft Klarheit über Ernährungsanforderungen. Bayard Consulting und Better Life kooperieren für Zugriff auf Product Content.

Read more >>

Aldi Nord wird Bestände und Regale mit Relex optimieren

Aldi Nord führt Relex für die auf Abverkaufsprognosen basierende automatische Disposition sowie die Regalplatzoptimierung ein. Die Bestandsoptimierung sieht der Discounter als zentralen Baustein seiner Modernisierung, und schmeißt die erst vor wenigen Jahren eingeführte F&R-Engine von SAP raus. Beeindruckend für Discounter-Verhältnisse muten auch die Pläne von Aldi Nord an, Elektronische Regalpreisetiketten in allen Filialen einzuführen. Mit GK als strategischem Partner will…

Read more >>

Back-Factory beschleunigt Checkout mit Walkout Technologies und Pan Oston

Back-Factory pilotiert in Bremen Selbstbedienungsterminals des Herstellers Pan Oston, die Waren mit Bilderkennung und KI statt per Barcode-Scanning erfassen können. Kamerasysteme und Software entwickelten die Schwesterfirmen Smoothr und Walkout Technologies.

Read more >>

Cosnova optimiert Daten für den Handel mit Bayard Consulting

Kosmetik-Spezialist Cosnova Beauty optimiert individuelle Product-Content-Versorgung der Einzelhandels-Gruppen mit Product Content eXchange Plattform SyncManager. Die aktiven Quell-Systeme SAP und Stibo Systems werden an den SyncManager angebunden.

Read more >>

Quick Commerce Anbieter fahren auf Relex ab

Nach Delivery Hero und Jokr hat sich jetzt auch Flink entschieden, seine Warenprozesse mit der Lösung des finnischen Spezialisten Relex zu verbessern. Der Lebensmittel-Schnell-Lieferdienst will seine Bestände und Regalflächen entlang des gesamten Warenflusses mit optimieren.

Read more >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"