Björn Weber

Björn Weber ist seit über 20 Jahren als Journalist, Analyst und Berater auf den Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie spezialisiert. Bevor er die Agentur Fourspot gründete, bei der The Retail Optimiser erscheint, leitete er die internationale Analysten-Gruppe LZ Retailytics. Zuvor war er Research Director Retail Technology und Deutschlandchef von Planet Retail. Björn Weber war davor acht Jahre lang Redakteur für IT & Logistik-Themen der Lebensmittel Zeitung. Björn Weber ist Mitglied der Jury des Retail Technology Awards (Reta Europe) des EHIs. Er ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen des EHIs, der NRF, der Branchenmedien sowie des Consumer Goods Forums.
News

Aldi Nord kämpft mit seiner neuen SAP-Welt

In einem der größten Technologie-Projekte in Europa hat sich Aldi Nord unter entscheidendem Einfluss von Accenture-Beratern eine komplett neue warenwirtschaftliche IT in der Cloud auf SAP-Basis gebaut. Die Umstellung der ersten Pilotregion war jedoch alles andere als ein Erfolg: Die Bestandsführung im System funktioniere in der niederländischen Regionalgesellschaft Culemborg nicht mehr, so dass die Filialen Bestellungen im Verteilzentrum wieder auf…

Weiterlesen >>
News

Casino bekämpft Regallücken gemeinsam mit Lieferanten mit VusionGroup-Technologie

Groupe Casino hat begonnen, den Lieferanten ihrer Vertriebslinien Monoprix und Franprix Echtzeit-Daten aus ihrem Captana-System zur Produktverfügbarkeit über ihre Supplier-Plattform RelevanC zu Verfügung zu stellen.

Weiterlesen >>
News

Die heimlichen Kassierer in Indien

Es war lange das Tabu-Thema der Retail Technology-Branche. Ob Amazon, Tesco, Aldi Nord, Aldi Süd oder Rewe Group: Niemand wollte über die Frage sprechen, wie viel manuelle Intervention in Billiglohn-Ländern in den Einkaufsvorgängen in ihren scanless Stores steckt. Nun steht es plötzlich in den Publikums-Medien: Hat Amazon die Kassenjobs nur nach Indien geschafft? Wann wird man offener über die Grenzen…

Weiterlesen >>
News

Billa Bulgarien schließt ESL-Roll-out mit VusionGroup ab

Rewe Groups Billa hat in Bulgarien alle seine rund 160 Stores mit Elektronischen Regalpreis-Etiketten (ESLs) der VusionGroup ausgestattet. In Bulgarien hat Billa die ESLs and Schienen mit Hilfe von Display Bulgaria an Schienen von HL Display montiert.

Weiterlesen >>
News

Rossmann nimmt Symphony AI und Relex mit ins Ausland

Rossmann setzt die in Deutschland bewährte filialspezifische Flächen- und Regalplanung mit Symphony AI nun auch für seine geplante Expansion in Spanien ein. Dort prognostiziert der Drogeriemarkt-Betreiber die Bestellmengen seiner Filialen bereits wie im Heimatland mit Relex. In Spanien ist Rossmann erst seit Juli 2020 vertreten – und betreibt dort derzeit die überschaubare Anzahl von 23 Filialen – ganz überwiegend in…

Weiterlesen >>
News

Migros baut digitalen Zwilling ihres Warenflusses mit Kezzler

Die Migros Gruppe baut ihren ‚Logistics Data Marketplace‘ ab sofort mit dem norwegischen Plattform-Technologie-Anbieter Kezzler. Beim Format der Daten will die Migros-Gemeinschaft dabei konsequent dem GS1-Branchenstandard EPICS 2.0 folgen, denn die Handelsgruppe möchte ausgewählte Daten über die Plattform auch externen Lieferanten und Logistik-Dienstleistern zugänglich machen.

Weiterlesen >>
News

Rewe Group startet Scanless ohne Registrierung mit Trigo

In dem mit einer neuen Version der Technologie von Trigo ausgerüsteten Rewe Pick&Go Store in Düsseldorf können die Kunden auch ohne sich zu registrieren scanless einkaufen. Die zweite große Innovation des Marktes, das automatische Wiegen von Obst und Gemüse bei der Entnahme, war diese Woche jedoch außer Betrieb.

Weiterlesen >>
News

Rewe Group testet digitale Einkaufswagen mit Catch – ohne Self-Scanning

In dem von den selbstständigen Kaufleuten Daniel und Boris Dugandzic geführten Rewe Center in Köln-Bickendorf hat Rewe Digital an rund der Hälfte aller 220 Einkaufswagen spezielle Tablet Computer angebracht, welche die Kunden durch den Markt führen. Allerdings werden die Geräte Stand heute nicht für das Self-Scanning eingesetzt, für das die Kunden weiter die Zebra-Devices oder ihr eigenes Smartphone einsetzen müssen.

Weiterlesen >>
News

Poco startet Retail Media mit VusionGroup

Nach einem erfolgreichen Test in seinem neu eröffneten Mannheimer Vorzeige-Store plant der Möbel-Discounter Poco, mit innovativen Displays der VusionGroup (vormals SES Imagotag) den Einstieg in die Vermarktung von Werbecontent in seinen Stores. Die Content Management Plattform dafür haben die Einrichtungs-Spezialisten, die zum österreichischen MW Holding der XXXLutz-Gruppe gehören, zusammen mit der ebenfalls österreichischen LN-Consult entwickelt.

Weiterlesen >>
News

Lidl macht Tempo bei Self-Checkouts mit 4POS, Itab und GK

Während Lidl die neuen Self-Checkouts in Rumänien bereits flächendeckend eingeführt hat, soll der große Roll-out in Deutschland, aber auch in anderen Ländern wie Spanien und Italien offenbar im kommenden Geschäftsjahr von Lidl erfolgen, dass im März beginnt und mit Februar 2025 enden wird.

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"