Advertisement
News

DekaMarkt optimiert Lebensmittel Heimlieferungen mit Centric

DekaMarkt hat Lösungen von Centric implementiert, um Online-Bestellungen effizienter abzuwickeln. Die niederländische Supermarkt-Kette liefert ihren Kunden Lebensmittel mit eigenen Mitarbeitern und Lieferwagen nach Hause. Mit wachsender Nachfrage suchte das Unternehmen nach Wegen, Kosten zu reduzieren und die Lieferprozesse zu optimieren.

Anfangs wurden Online-Bestellungen mit Centric Software aus den Filialen kommissioniert. Um die regulären Einkaufsprozesse nicht zu stören und Skaleneffekte besser zu nutzen, zentralisierte der Händler Kommissionierung und Verpackung der Waren in seinem neuen Verteilzentrum in Velsen-Noord. Dort werden inzwischen alle Lebensmittel-Lieferungen in Lieferkisten oder Kühl- und Gefrier-Boxen verpackt und direkt zum Kunden oder einem der regionalen Zustell-Hubs geliefert.

Advertisement

Digitale Steuerung des Lieferprozesses

Zur Steuerung der Lieferprozesses verwendet DekaMarkt eine von Centric speziell für die letzte Meile entwickelte Anwendung. Zusteller sehen auf ihren Mobiltelefonen, an welche Adressen sie liefern müssen. Anhand von Fragen werden sie durch den Prozess geführt.

Die Kunden zahlen digital an der mobilen Kasse InPosition Pay von Centric. Hiermit kann der Mitarbeiter auch Änderungen des Rechnungsbetrags erfassen. Zum Beispiel, wenn der Kunde einzelne Artikel retourniert oder Pfandartikel zurückgibt. Der Kunde erhält zum Abschluss einen digitalen Kassenbon.

In Zukunft will DekaMarkt weitere Schritte unternehmen, die Effizienz von Lieferungen auf der letzten Meile zu verbessern. So sollen zum Beispiel durch Optimierung der Wegstrecken die Fahrzeiten weiter verkürzt werden. Weiterhin will der Händler Fahrzeuge mit einem dynamischen Schließsystem ausstatten.

Mehr anzeigen

Joachim Pinhammer

Joachim Pinhammer unterstützt als Retail Experte Handels- und Technologie-Unternehmen durch Beratung und Marketing-Expertise. Er war als Senior Analyst und Director Retail Technology bei der Analysten-Gruppe Planet Retail tätig. Davor war er als Director Marketing der Wincor Nixdorf AG (heute Diebold Nixdorf) verantwortlich für den internationalen Marketingauftritt der Retail Division des Unternehmens. Joachim Pinhammer ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen der Messe Düsseldorf (EuroShop und EuroCIS), des EHIs und anderen Branchen-Events. Er veröffentlicht Fachbeiträge in Magazinen und Online-Foren der Branche.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"