Vivid Tech

Reports

Profitabel digital am Regal

Mit Touchscreen-Displays statt Elektronischen Preisetiketten (ESL) bringt das lettische Handelsunternehmen Spirits&Wine Online-Shop-Content ans Regal. Und verdient auch noch Geld damit – denn der Einsatz der Displays wird von den Markenartikel-Lieferanten bezahlt. Die Technologie hat Spirits&Wine-Eigentümer Andris Lukins in dem eigenen Start-up Vivid Tech entwickeln lassen – und bietet sie nun auch anderen Handelsunternehmen an.

Read more >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"