News

Auchan Polen will Ocados neue On-Grid Roboter

Als eines der ersten Handelsunternehmen wird Auchan in Polen Ocados innovative On-Grid Robotic Kommissionierung von Ocado für sein Online-Geschäft einsetzen. Für Polen wird Ocado exklusiver Technologie-Partner über alle Bereiche des B2C-Handels. Erst Anfang dieses Jahres hatte Ocado die neue Robotik der Fachöffentlichkeit vorgestellt, mit der Einzelprodukte direkt vollautomatischen Wannenlager kommissioniert werden können.

Nachdem sich Auchan im vergangenen Jahr dafür entschieden hatte seine spanische Landeseinheit mit dem Online-Arm ihrer Vertriebslinie Alcampo technologisch in die Hände von Ocado zu geben, folgt nun die polnische Landeseinheit. Das Online-Geschäft von Auchan in Polen soll mit Hilfe der  Ocado Smart Platform (“OSP”) weiterentwickelt werden.

Auchan Polen und Ocado werden ab 2024 zunächst ein Customer Fulfilment Centre (CFC) für die Region Warschau bauen, weitere Verteilzentren sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Auchan Polen wird außerdem die In-Store Fulfilment (ISF) Software von Ocado in seinen SB-Warenhäusern landesweit einsetzen, um eine effizientere Kommissionierung in diesen Geschäften zu ermöglichen. Die Vereinbarung gilt sowohl für das Food- als auch für das Nonfood-Sortiment.

Advertisement

Roboter-Kommissionierung von Wanne zu Wanne

Auchan Polen will auch die Innovationen einsetzen, die Ocado im Januar angekündigt hatte, wozu die „On-Grid Robotic Pick“ Kommissionierung zählt. Bei dieser saugen zahlreiche Roboter direkt in dem vollautomatischen Wannenlager in hoher Geschwindigkeit Einzelprodukte aus Behältern an und befördern sie in andere Behälter.

Neben den physischen Fulfillment-Lösungen wird Ocado die End-to-End-Softwareplattform von Ocado sowie ein umfassendes Angebot an technischen und unterstützenden Dienstleistungen bereitstellen, um eine kontinuierliche Weiterentwicklung der E-Commerce-Aktivitäten von Auchan in Polen zu gewährleisten.

In Polen exklusiv für Auchan

Die mit Auchan Polen vereinbarte Gebührenstruktur entspricht derjenigen, die mit anderen internationalen Partnern von Ocado Solutions vereinbart wurde. Auchan Polen wird Ocado bestimmte Gebühren im Voraus und während der Entwicklungsphase zahlen, dann laufende Gebühren, die sowohl an den erzielten Umsatz als auch an die installierte Kapazität innerhalb der Verteilzentren- und Service-Kriterien gebunden sind.

Gérard Gallet, CEO von Auchan Retail Poland, sagte: “Die Entwicklung von E-Commerce-Dienstleistungen ist unsere vorrangige Richtung, die wir seit Jahren konsequent und in letzter Zeit besonders intensiv verfolgen. Die Partnerschaftsvereinbarung mit Ocado Solutions ist der beste Beweis für unser Engagement. Ich bin davon überzeugt, dass die Einführung solch innovativer und zukunftsweisender Lösungen ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen auf dem Weg zur führenden Position auf dem Online-Geschäft mit Lebensmitteln in Polen sein wird.”

Das Video von Ocado zeigt das innovative On-Grid Robot Pick Kommissionierverfahren für Einzelprodukte. (Video — in englischer Sprache: Ocado)

Mehr anzeigen

Björn Weber

Björn Weber ist seit über 20 Jahren als Journalist, Analyst und Berater auf den Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie spezialisiert. Bevor er die Agentur Fourspot gründete, bei der The Retail Optimiser erscheint, leitete er die internationale Analysten-Gruppe LZ Retailytics. Zuvor war er Research Director Retail Technology und Deutschlandchef von Planet Retail. Björn Weber war davor acht Jahre lang Redakteur für IT & Logistik-Themen der Lebensmittel Zeitung. Björn Weber ist Mitglied der Jury des Retail Technology Awards (Reta Europe) des EHIs. Er ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen des EHIs, der NRF, der Branchenmedien sowie des Consumer Goods Forums.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"