News

Casino Group öffnet kassenlosen Monoprix Store mit intelligenter Wägetechnik

Casino Group testet in Frankreich ein neues kassenloses Filial-Konzept. Im Gegensatz zu Amazon Go, funktioniert der Monop‘ Convenient-Store mit intelligenter Wägetechnik von Shekel Brainweigh. Der 18 Quadratmeter große Shop am Standort der Monoprix-Zentrale im Pariser Stadtteil Clichy kann derzeit nur von Mitarbeitern genutzt werden. Zum Jahresende soll das neue Konzept an einem frei zugänglichen Platz für alle Verbraucher öffnen. Zur Diskussion stehen Standorte wie Flughäfen, Krankenhäuser oder Bürogebäude.

Zutritt nur mit Kreditkarte

Um Zugang zum Store zu erhalten, muss der Kunde am Eingang lediglich seine Kreditkarte einscannen. Im Laden nimmt er die gewünschten Artikel aus dem Regal. Selbst-lernende Algorithmen des israelischen Waagenherstellers Shekel Brainweigh erkennen die ausgewählten Produkte automatisch. Bei Verlassen des Shops muss der Kunde nur noch seinen Einkauf bestätigen und der Gesamtbetrag wird über die Kreditkarte abgerechnet. Eine Kasse gibt es am Check-out nicht.

Das verfügbare Sortiment besteht aus 300 Artikeln des täglichen Bedarfs. Der rund um die Uhr zugängliche Shop zielt vorrangig auf Kunden, die schnell noch einen Snack oder ein Pflegeprodukt benötigen, wenn andere Läden geschlossen haben.

Künstliche Intelligenz zur Produkterkennung

Zur Produkterkennung kommt Technologie von Shekel Brainweigh zum Einsatz. Das Regal ist mit intelligenter Wägetechnik ausgerüstet. Die Software nutzt KI und selbst-lernende Algorithmen, um die spezifische Gewichtsverteilung des jeweiligen Produktes zu analysieren und es so eindeutig zu erkennen.

Weitere Partner des Projekts sind das französische Softwarehaus Orika, verantwortlich für die POS-Software sowie Ingenico und Group Carte Bleue für die Zahlungsabwicklung.

Casino Group ist bekannt für ihre offene Einstellung zu innovativen Handelstechnologien. Zuletzt eröffnete die Handelsgruppe am Champs-Elysées in Paris `Le 4 Casino´, einen Erlebnismarkt, der Kunden mit vielfältiger Digitaltechnik anspricht.

Mehr anzeigen

Joachim Pinhammer

Joachim Pinhammer unterstützt als Retail Experte Handels- und Technologie-Unternehmen durch Beratung und Marketing-Expertise. Er war als Senior Analyst und Director Retail Technology bei der Analysten-Gruppe Planet Retail tätig. Davor war er als Director Marketing der Wincor Nixdorf AG (heute Diebold Nixdorf) verantwortlich für den internationalen Marketingauftritt der Retail Division des Unternehmens. Joachim Pinhammer ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen der Messe Düsseldorf (EuroShop und EuroCIS), des EHIs und anderen Branchen-Events. Er veröffentlicht Fachbeiträge in Magazinen und Online-Foren der Branche.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"