Tegut

News

Edeka-Gruppe schert mit Relex aus der SAP-Welt aus

Die größte deutsche Handelsorganisation, die Edeka-Gruppe, wird die Bestellungen und Bestände aller ihrer Vertriebsstätten und Verteilzentren künftig mit der AI-basierten Software-Plattform von Relex optimieren. Die Entscheidung stellt eine kopernikanische Wende der IT-Strategie der Edeka-Gruppe dar. Bisher steuerte der deutsche Handels-Primus seine warenwirtschaftlichen Systeme ausschließlich mit SAP oder Partnerlösungen der SAP.

Weiterlesen >>
News

Tegut optimiert Preise und Bestände aus einem Guss mit Relex und Competera

Tegut wird zu den ersten Handelsunternehmen in Europa zählen, die ihre Preise, Bestände, Flächen und Regalplatzierungen aus einer einheitlichen Abverkaufsprognose optimieren. Dazu wird der zur Migros Zürich gehörende Fuldaer Lebensmittel-Filialist die KI-basierte Lösung von Relex gemeinsam mit dem Preisoptimierungs-Tool von Competera einführen. Für SAP ist die Entscheidung ein herber Schlag: Über 15 Jahre lang hatte Tegut seine Bestände durch automatisierte…

Weiterlesen >>
News

Erster Schweizer Teo läuft komplett auf GK

Migros testet seit Ende vergangener Woche das autonome Store-Konzept Teo, welches von Tegut entwickelt wurde, in Bürglen im Schweizer Kanton Thurgau. Dabei kommt anders als in den deutschen Teos von Tegut die einheitliche Kassensoftware-Plattform der Migros auf Basis von GK zum Einsatz, mit der auch das Self-Scanning und Self-Checkout der Handelsgruppe gesteuert wird. Kunden können ihre Ware eigenständig mit Migros‘…

Weiterlesen >>
News

Tegut startet Loyalty-App Tebonus

Tegut ist diese Woche mit seinem neuen Smartphone-basierten Bonusprogramm Tebonus gestartet. Das regionale Lebensmittel-Handelsunternehmen ersetzt damit die bisherige Kundenkarte Gute Karte. Kunden können in der neuen Loyalty-App selbst bestimmen, mit welchen Produkten sie am meisten punkten wollen und liefern dem Vollsortimenter so wertvolle Erkenntnisse für die Sortimentsgestaltung.

Weiterlesen >>
News

Tegut baut Self-Scanning neu mit Aracom und GK

In seinem neuen Convenience-Format Quartier pilotiert Tegut Self-Scanning in Verbindung mit stationären Self-Checkouts mit Technologie von GK, Aracom und Diebold Nixdorf.

Weiterlesen >>
News

Scan&Pay-App hilft Coop Schweden nach Cyberangriff

Nach der Cyberattacke vom vergangenen Freitag musste die Coop Schweden nahezu alle Filialen schließen. Mit Hilfe der Scan&Pay App und durch Aktualisieren der Kassensysteme können die Verkaufsstätten schrittweise wieder öffnen.

Weiterlesen >>
News

Rewe testet autonomen Checkout mit Trigo Vision

Rewe testet als erster deutscher Lebensmittel Vollsortimenter das Einkaufen ohne Bezahlvorgang an der Kasse. Die Pick&Go genannte Technologie wird seit Anfang Mai in einem Kölner Supermarkt mit Mitarbeitern getestet und vorrausichtlich im Spätsommer für Kunden freigegeben. Die Lösung entwickelte die Rewe Digital mit dem Computer Vision Spezialisten Trigo Vision aus Israel.

Weiterlesen >>
Reports

Reta Award 2021: Das sind die besten Retail Technology Projekte

Eine neunköpfige, unabhängige Jury hat im Auftrag des EHI Retail Instituts die diesjährigen Preisträger der Reta Awards ausgewählt. Zu den Gewinnern in fünf Kategorien zählen Handelsunternehmen wie E.Leclerc, Edeka, Fressnapf, Ikea, Rewe, Salling Group und Tegut.

Weiterlesen >>
News

Hagebau baut auf GK Software in der Cloud

Hagebau geht in die Cloud: Mit GK Software, Infor und Microsoft baut die Baustoff- und DIY-Verbundgruppe Hagebau ihre Warenwirtschaft, Personaleinsatzplanung und Store-Lösung komplett als Software-as-a-Service Infrastruktur. Auch andere Händler berichten auf den EHI Technologietagen von ihren Plänen, Cloud-Lösungen auch für Kern-Anwendungen ihres Geschäfts einzusetzen.

Weiterlesen >>
News

Tegut testet Kleinfläche ohne Personalpräsenz mit Wanzl, Snabble und Pan Oston

In einem Pilotstore testet Tegut den Verkauf von 800 Artikeln rund um die Uhr. Die Tochter der Migros Zürich setzt in ihrer T-Box bei Zugangs-Kontrolle, Self-Scanning, Warensicherung und Check-Out auf Lösungen von Wanzl, Snabble und Pan Oston. Weitere Standorte sind für den Herbst geplant.

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"