Advertisement
News

A.Vogel versorgt Handel mit einheitlichem Product Content

Die Schweizer A.Vogel AG hat sich für die Product Content eXchange-Plattform SyncManager der Bayard Consulting Group entschieden, um ihre Produktdaten unternehmensweit einheitlich zu organisieren. Der Hersteller pflanzlicher Arznei-, Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel hat den SyncManager aus einer Shortlist mit zehn Product-Content-Management-Lösungen ausgewählt.

Bayard Consulting wird A.Vogel auch als Implementierungs-Partner durch das Projekt begleiten. Die Anbindung an den Einzelhandel über das Global Data Synchronisation Network (GDSN) wird der Heilpflanzen-Spezialist mit dem im SyncManager integrierten, GS1-zertifizierten Datenpool b-synced realisieren.     

Advertisement

Nur eine Version der Wahrheit

Ein wesentliches Ziel des Projektes ist es, eine einheitliche, hochwertige Version des Product Contents über die ganze Unternehmensgruppe hinweg aufzubauen. Dabei soll der GDSN-Standard genutzt werden, um die Produktdaten auch intern international zu harmonisieren. A.Vogel ist mit Produktionsstandorten in der Schweiz, den Niederlanden und Frankreich vertreten und vertreibt seine Produkte über acht Tochterunternehmen in 25 Ländern. Alle sollen Schritt für Schritt an den SyncManager angebunden werden.

„Das Team von Bayard Consulting hat sofort verstanden, worauf es uns ankommt“, erklärt Bernhard Baertschi, Mitglied der Geschäftsführung der A.Vogel Gruppe, die Entscheidung für die Bayard Consulting Group: „Da auch der SyncManager unsere Anforderungen perfekt erfüllt, kann man sagen: Hier hat wirklich alles gepasst.“ Die Partner haben sofort losgelegt und arbeiten bereits an der Einführung in der Schweiz.  

Mehr anzeigen

Björn Weber

Björn Weber ist seit über 20 Jahren als Journalist, Analyst und Berater auf den Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie spezialisiert. Bevor er die Agentur Fourspot gründete, bei der The Retail Optimiser erscheint, leitete er die internationale Analysten-Gruppe LZ Retailytics. Zuvor war er Research Director Retail Technology und Deutschlandchef von Planet Retail. Björn Weber war davor acht Jahre lang Redakteur für IT & Logistik-Themen der Lebensmittel Zeitung. Björn Weber ist Mitglied der Jury des Retail Technology Awards (Reta Europe) des EHIs. Er ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen des EHIs, der NRF, der Branchenmedien sowie des Consumer Goods Forums.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"