Advertisement
News

Lenta automatisiert filialspezifische Planogramme mit Blue Yonder

Der russische Lebensmittel-Händler Lenta nutzt Software von Blue Yonder (ehemals JDA) für die automatische Erstellung von Planogrammen für seine Filialen. Dazu wurden die Module der Lösungsplattform Category Knowledge Base des Spezialisten für Planungs-Software auf die Bedürfnisse von Lenta angepasst. Das Beratungsunternehmen Accenture unterstützt den Händler bei der Implementierung der Lösung.

Das neue System ermöglicht dem Unternehmen Warenbestände detailliert zu planen, entsprechend den jeweils in den einzelnen Filialen verfügbaren Flächen. Die berechneten Werte werden automatisch in die Planungs- und Analyse-Tools übernommen. So soll die Qualität von Absatz- und Bestellprognosen verbessert werden. Ziel ist es, die Lagerbestände in Filialen und Verteilzentren zu optimieren. Das heißt, bei möglichst geringen Beständen die Warenverfügbarkeit zu erhöhen.

Advertisement

Aufwendige manuelle Prozesse werden automatisiert

Die individuelle Planung von Produkt-Platzierungen für jede einzelne Filiale ist extrem aufwendig. Erst die Automatisierung auf Basis aller für das Category Management relevanten Daten wie Produkt- und Absatzdaten oder verfügbare Regal- und Lagerflächen ermöglicht es Händlern ohne großen Personalaufwand Änderungen im Sortiment effizient für jede Filiale zu planen und umzusetzen. Das gleiche gilt für Werbe- und Sonderaktionen.

Lenta konnte mit Hilfe seiner Implementierungspartner das Projekt filialspezifische Planogramme innerhalb von 30 Wochen realisieren. Es ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg weitere warenwirtschaftliche Prozesse zu automatisieren.

Mehr anzeigen

Joachim Pinhammer

Joachim Pinhammer unterstützt als Retail Experte Handels- und Technologie-Unternehmen durch Beratung und Marketing-Expertise. Er war als Senior Analyst und Director Retail Technology bei der Analysten-Gruppe Planet Retail tätig. Davor war er als Director Marketing der Wincor Nixdorf AG (heute Diebold Nixdorf) verantwortlich für den internationalen Marketingauftritt der Retail Division des Unternehmens. Joachim Pinhammer ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen der Messe Düsseldorf (EuroShop und EuroCIS), des EHIs und anderen Branchen-Events. Er veröffentlicht Fachbeiträge in Magazinen und Online-Foren der Branche.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"