Advertisement
News

Sephora optimiert Supply-Chain mit KI von Relex

Der französische Parfümerie-Betreiber Sephora optimiert seine Supply-Chain-Prozesse mit Lösungen von Relex. Die Relex Living Retail Plattform des Spezialisten für Planungssoftware im Handel nutzt Künstliche Intelligenz und Machine Learning, um Planungsprozesse weitgehend zu automatisieren. Sephora verspricht sich von dem Schritt vor allem höhere Waren-Verfügbarkeit und schnelleren Umschlag der Bestände.

Das Unternehmen gehört zum weltweiten Branchenführer der Luxusgüter-Branche LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton. Sephora betreibt mehr als 2.500 Filialen in 35 Ländern sowie 36 Online-Shops.

Advertisement

KI optimiert Absatzprognosen

Sephora nutzt die Relex Lösungen für Absatzprognosen und automatische Disposition. Das Unternehmen kann damit Routineaufgaben automatisieren. Die KI-basierte Software ist selbstlernend und optimiert sich eigenständig. So kann sie sich schnell an veränderte Bedingungen anpassen. Eine präzisere Absatzplanung reduziert das Risiko, Überbestände aufzubauen. Gleichzeitig sorgt sie dafür, dass Kunden die gewünschten Produkte im Regal vorfinden. Insgesamt erwartet das Unternehmen vom Einsatz der Lösung die Frequenz seines Lagerumschlag zu erhöhen.

Mit der cloud-basierten Relex Plattform will Sephora auch das Management von Promotions-Artikeln optimieren. Die Software soll helfen, Langsam-Dreher zu identifizieren und deren Abverkauf zu verbessern. Darüber hinaus bietet die Lösung Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte. Mit dem Schritt, seine Supply-Chain-Prozesse zu optimieren und zu automatisieren, will das Beauty-Unternehmen sein schnelles internationales Wachstum fördern.

Mehr anzeigen

Joachim Pinhammer

Joachim Pinhammer unterstützt als Retail Experte Handels- und Technologie-Unternehmen durch Beratung und Marketing-Expertise. Er war als Senior Analyst und Director Retail Technology bei der Analysten-Gruppe Planet Retail tätig. Davor war er als Director Marketing der Wincor Nixdorf AG (heute Diebold Nixdorf) verantwortlich für den internationalen Marketingauftritt der Retail Division des Unternehmens. Joachim Pinhammer ist regelmäßiger Sprecher auf Veranstaltungen der Messe Düsseldorf (EuroShop und EuroCIS), des EHIs und anderen Branchen-Events. Er veröffentlicht Fachbeiträge in Magazinen und Online-Foren der Branche.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"