GS1 Germany

News

GS1 Germany findet ersten FMCG-Partner für Digital Link

GS1 Germany erprobt gemeinsam mit Start-up Jake’s Beverages die Möglichkeiten des neuen 2D-Codes Digital Link. Der auf der Verpackung aufgedruckte QR-Code bietet Verbrauchern Zugriff auf Produktinfos und Transparenz für die Teilnehmer der Lieferkette.

Weiterlesen >>
Reports

Mit System gegen Food Waste im Handel

Jedes Jahr fallen allein in Deutschland fast 500.000 Tonnen Lebensmittelabfälle im Handel an, so der UN Food Waste Index Report aus dem vergangenen Jahr. Nicht nur fürs Image der Branche ist das schlecht — auch der wirtschaftliche Schaden durch die Ausbuchungen ohne Verkauf sind immens. Das Problem ist in den Handelsunternehmen erkannt, doch Lösungen sind nicht trivial. Während der Abfall…

Weiterlesen >>
News

Rewe schafft mehr Transparenz mit F-Trace

Im Rahmen eines Pilotprojekts bietet die Rewe Group ihren Kunden für ausgewählte Produkte der Rewe Bio Eigenmarke erweiterte Informationen zu Herkunft und Produktionsstufen. Das Unternehmen nutzt dazu die Plattform F-Trace der GS1 Germany.

Weiterlesen >>
News

Werner & Mertz optimiert Product Content mit Bayard Consulting Group

Werner & Mertz hat sich für die Plattform SyncManager der Bayard Consulting Group zur Erfassung und Bereitstellung seines Product Contents entschieden. Den Handel versorgt Werner & Mertz jetzt über b-synced mit den qualitätsgeprüften Daten. Der GDSN-Datenpool der Bayard Consulting Group ersetzt beim Hersteller von Marken wie Frosch, emsal und Green Care Professional den Datenpool Atrify.

Weiterlesen >>
News

Kraft Heinz optimiert Außendienst mit Trax

Der Anfang des Jahres zusammengelegte Außendienst der Markenartikel-Hersteller Kraft Heinz und Hengstenberg macht seine Arbeit mit Trax effizienter. Die Cloud-basierte Lösung analysiert Regalfotos und stellt zügig ein Dashboard bereit, dass die Optimierungspotenziale in einer Vertriebsstätte visualisiert.

Weiterlesen >>
News

Migros Online glättet Personaleinsatz mit Relex

Gemeinsam mit Relex hat Migros Online die Belieferung seiner Verteilzentren intelligent und sortiments-spezifisch zeitlich von den Kundenbestellungen entkoppelt, um Spitzen im Personaleinsatz abzufedern. Das berichteten die Partner dieser Woche auf dem deutschsprachigen ECR Tag.

Weiterlesen >>
Reports

Handel will allen Kunden elektronische Bons bieten

Die seit Anfang 2020 bestehende Bon-Pflicht in Deutschland ist ein großes Ärgernis für die Branche. Der elektronische Kassenzettel ist ein Weg, die zusätzliche Belastung der Umwelt zu vermeiden.

Weiterlesen >>
News

Salsify übernimmt Alkemics

Die US-amerikanische Produkt-Stammdaten-Plattform Salsify übernimmt ihren französischen Wettbewerber Alkemics. Zu Konditionen der Übernahme äußern sich die Unternehmen nicht. Beide bieten cloud-basierte Plattformen für die Kooperation zwischen dem Einzelhandel und seinen Lieferanten und sind jeweils als Datenpools des Global Data Synchronisation Networks (GDSN) registriert.

Weiterlesen >>
News

Amecke wechselt zu b‑synced

Der Markt für die Produktstammdaten-Synchronisation in Deutschland kommt zunehmend in Bewegung. Der zur Bayard Consulting Group gehörende Datapool b-synced konnte die Anzahl der angebundenen Lieferanten in 16 Monaten vervierfachen. Auch konnten die Berater den Produktchef des Marktführers Atrify für sich gewinnen. Einer der namhaften Lieferanten des deutschen Lebensmittel-Einzelhandels, der jüngst zu b-synced wechselte, ist Amecke.

Weiterlesen >>
News

GS1 Branchen-Box bekommt eine zweite Chance

Endlich scheinen sich die wichtigsten Hersteller von Drogeriewaren mit Edeka, dm, Rossmann und Müller bei der GS1 Germany auf einen branchenweiten Mehrweg-Transport-Behälter für Drogeriewaren geeinigt zu haben. Die Kunststoff-Verarbeiter Georg Utz und der Pool-Bertreiber IPP haben den Auftrag erhalten, zunächst 100.000 standardisierte Mehrweg-Boxen ab Frühjahr 2021 in Umlauf zu bringen.

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"